Vereinsphilosofie

Nach einem chinesischen Sprichwort verwandeln sich Berge in Gold, wenn Brüder zusammenarbeiten. Es muß nicht Gold sein, und es geht auch nicht ohne Schwestern. Aber kein Weg führt an der Erkenntnis vorbei: Sich zu vereinen, heißt teilen lernen.
Richard von Weizsäcker (*1920), dt. Politiker (CDU), 1984-94 Bundespräsident

Ohne seine Idealisten könnte kein Verein existieren.
Ohne seine Phlegmatiker hätte keiner genug Mitglieder. Hans-Heinrich Hitzler, (*1929)

Entstanden in der Hochkonjunktur der Hardter Tourismus hat sich der Heimat- Verkehrsverein Pflege und Erhalt des alten Brauchtums sowie die Instandhaltung der Hardter Wanderwege und gemeinnützigen Einrichtungen auf die Fahne geschrieben.

Natürlich kommt in unserem Verein auch das Feiern nicht zu kurz.

Zu unseren festen Aktivitäten zählen das Pfingstfest, Workshops mit wechselnden Themen, Flurbereinigung, Wandertage und Kinderfeste, Nikolausfeier und die legendären mehrtätigen Ausflugstouren.




Druckbare Version


hardt